Ein kühler Wind strich mir um die Ohren, spielte mir ein Lied und ich folgte ihm bis hierhin.
 
PortalStartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Momentaner

 Mond:




____________________

Jahreszeit


 
Blattleere.

__________________

Tageszeit



Nacht, kurz nach Sonnenuntergang.

__________________

Wetter



Die Sonne hat dem strahlenden Vollmond und den Sternen platzgemacht, der zur ersten Vollmondversammlung der beiden Clans zusammenruft. Die letzten Sonnenstrahlen haben trotz fortschreitender Blattleere die Luft erwärmt und eine warme Brise streicht durch die Territorien.

__________________

Teilen | 
 

 Abschied/Abschiedsjunges - Ich gehe weil mich hier nichts mehr hält

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Abschied/Abschiedsjunges - Ich gehe weil mich hier nichts mehr hält   Sa März 24 2012, 05:57

NAME DES CHARACKTERS

(Bild des Charackters, maximal 500px breit )




name

Abschied/Abschiedsjungs. Mein Name erinnert mich immer daran, dass ich nur da bin um bald schon wieder Abschied zu nehmen.

» titel

Ich gehe, weil mich hier nichts mehr hält

» geschlecht

Mach deine Augen auf. Ich bin natürlich weiblich. Was dachtest du denn?

»alter

Ich bin noch ein Junges

» clan

Mondclan

» rang

Junges





» gefährte

Ich bin ja wohl etwas zu jung, findest du nicht?

» Nachkommen

Ähm, hallo? Ich bin selbst noch ein Junges?

» aussehen

Ich bin noch klein ... aber nur weil ich jung bin. Später werde ich sicher richtig groß.
Hmm.. wo soll ich anfangen .. fangen wir einfach mit meiner Fellfarbe an.
Ich habe langes Fell wie meine Mutter, was aber in grau gehalten ist, wie der Abschied.
Meine Augen haben ein dunkeles blau wie die Hoffnungslosigkeit in meinem Leben.
Trotz meiner Unerfahrenheit, hat meine Mutter mir anscheinend mehr vererbt als mir persöhnlich lieb wäre.
Ich habe den selben traurigen Ausdruck in den Augen wie seh.
Nur das bei mir manchmal noch ein klitzekleiner Funken Hoffnung enthalten ist.

» merkmale

Das mein Aussehen meinem Namen gerecht wird. Überall zeichnet mich der Abschied.






» charackter

Ich habe keine gestörte Persöhnlichkeit wie ihr jetzt vielleicht vermutet. Das Leben hat mir einfach nur bei meiner Geburt einen Charackter gegeben, der ein Herz des Abschieds hat.
Manchmal kann ich auch ganz fröhlich sein ... aber durch das Wissen das ich keinen Vater habe, und meine Mutter mich eigentlich gar nicht richtig will ...
Ach wisst ihr, dann versteht man schnell das das Leben einem Schmerz schenkt. Und der Schmerz kommt oft vom vielen Abschiednehmen.
Ich bin stark dadurch, das weiß ich. Aber es gibt auch die Momente, wenn ich alleine bin, wo ich meinen Gedanken nachhänge und traurig bin.
Traurig darüber was ich bin ,weil ich mir wünschte jemand sein zu können auf den die eigene Mutter stolz ist.


» stärken

- sich keine zu großen Hoffnungen zu machen
- innerliche Stärke zu erweisen
- den, den ich liebe, liebe ich mehr als mich selbst

» schwächen

- sich zu öffnen
- andere glücklich zu machen
- ich hänge oft meinen Gedanken nach, und dadurch kommt es vor das andere denken ich würde ihnen nicht zu hören und werden sauer auf mich
mindestens 3

» vorlieben

- Die Zeit mit meinem Bruder Hoffnungsjunges und meiner Schwester Rußjunges zu verbringen
- Wenn ihre Mutter einmal Stolz auf mich ist
- Irgendwo der Natur zu lauschen

» abneigungen

- Wenn meine Mutter mir mal wieder zeigt wie unnötig ich bin
- Im Regen alleine zu sein ( ich habe echt angst vorm regen)
- wenn mein fell pitschnass ist




» vergangenheit

Nun, da gibt es ja kaum etwas zu beschreiben.
Ich bin ja grade erst auf die Welt gekommen, auch wenn ich schon ein gebrochenens Herz geschenkt bekommen habe.
Ich weiß nur, wie meine Mutter, Schattentanz, uns immer manchmal von ihren gedanken erzählte.
Also da kam unser Vater Stern vor ... und so weiter.
Aber nein, eine eigene Vergangenheit von der ich berichten kann, habe ich leider noch nicht.Tut mir leid.

» mutter

Schattentanz. Sie hat eine gestörte Persöhnlichkeit entwickelt ..

» vater

Stern. Verließ meine Mutter und brach ihr Herz

» geschwister

Hoffnungsjunges
Rußjunges



» copyright

-

» inaktivität

Ich werde nicht ins RPG intigriert

» regeln gelesen?

gelesen & akzeptiert

© Windspiel.




Nach oben Nach unten
Cessa
Oberadmin
avatar


BeitragThema: Re: Abschied/Abschiedsjunges - Ich gehe weil mich hier nichts mehr hält   Sa März 24 2012, 06:42

Willkommen im Forum

xDD Mal wieder nehme ich mich selbst an




Katze links: Martie Swart, "Cat" Some rights reserved. Katze rechts: Sabs, "Kater" Some rights reserved. Textur: Mary Vican, "Wild Summer Blueberries texture" Some rights reserved.
Quelle: www.piqs.de


Mit dem Sonnenaufgang fängt das eigentliche Leben an ... <3


Zuletzt von Cessa am So Mai 06 2012, 05:44 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leopardenfeder
2. Anführerin
avatar


BeitragThema: Re: Abschied/Abschiedsjunges - Ich gehe weil mich hier nichts mehr hält   Sa März 24 2012, 06:57

Schattentanz ist nicht gestört xDDDDDD Naja, vl. schon ein bisschen xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://das-schicksal.forumieren.net/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Abschied/Abschiedsjunges - Ich gehe weil mich hier nichts mehr hält   

Nach oben Nach unten
 
Abschied/Abschiedsjunges - Ich gehe weil mich hier nichts mehr hält
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ich verstehe nichts mehr!!!
» weil ich nichts mehr geregelt bekomme.
» Ich weiß nicht mehr weiter und brauche einen Rat..
» Kontaktabbruch bei bestehender Facebook-Freundschaft
» Partner betrogen - möchte ihn aber unbedingt zurückhaben

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Windspiel :: Abgelaufenes RPG-
Gehe zu: