Ein kühler Wind strich mir um die Ohren, spielte mir ein Lied und ich folgte ihm bis hierhin.
 
PortalStartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Momentaner

 Mond:




____________________

Jahreszeit


 
Blattleere.

__________________

Tageszeit



Nacht, kurz nach Sonnenuntergang.

__________________

Wetter



Die Sonne hat dem strahlenden Vollmond und den Sternen platzgemacht, der zur ersten Vollmondversammlung der beiden Clans zusammenruft. Die letzten Sonnenstrahlen haben trotz fortschreitender Blattleere die Luft erwärmt und eine warme Brise streicht durch die Territorien.

__________________

Austausch | 
 

 Gebiete

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Cessa
Oberadmin
avatar


BeitragThema: Gebiete   Mo Jun 25 2012, 07:06



Die schwarz beschriebenen Orte sowie die Ruine natürlich dienen zur ungefähren Grenzeinteilung.
Ein ungewöhnlich riesiger Baum zeigt ebenfalls das Ende der Clangebiete und den Anfang des Zweibeinerortes an. Oberhalb der Ruine liegt ein Kräuterbeet - die Clans haben sich darauf geeinigt, dieses gemeinsam zu nutzen, so lange jeder Clan beim Sammeln genug übrig lässt. Hier, aber auch nur in diesem Gebiet, herrscht ununterbrochener Frieden. An der Ruine treffen sich die beiden Clans jede Vollmondnacht zu einer friedlichen Großen Versammlung.
Der kleine See ist für alle zugänglich und nicht sehr tief, eine erwachsene Katze kann in der Mitte gerade noch stehen.

Im GlutClan Gebiet befindet sich leicht oberhalb des Lagers ein erloschener Vulkan. Allerdings ist der Zeitpunkt, an dem seine Inaktivität begonnen hat, noch nicht so lange her, sodass noch nicht sehr viele Bäume und viele junge Bäumchen wachsen. Am Fuße dieses Vulkanes wachsen besonders viele Kräuter und ungewöhnliche Pflanzen, sodass dieses Gebiet besonders wichtig für die Heilpflanzen des GlutClans ist.
Links befindet sich ein Teil des Meeres, das in das Clan Territorium läuft. Dort ist vor vielen Jahren einmal ein Schiff gestrandet, Zweibeiner kommen mittlerweile nur noch selten hierher. Das Schiff scheint zwar verlockend für Abenteuer, doch es ist nicht mehr ganz sicher, jedoch bietet es auch besondere Möglichkeiten zum Fischfang. Im Clangebiet befindet sich ein recht lichter Wald, Trinkwasser gewinnen die Clankatzen meist aus dem kleinen See.

Im FrostClan Territorium befindet sich rechts ein großer Fluss, der sich an manchen Stellen leicht überqueren lässt, jedoch birgt er insbesondere in der Blattfrische enorme Gefahren aufgrund von reißenden Strömungen für die FrostClankatzen. Hier und da wachsen Schilf und andere Wasserpflanzen sehr dicht, sodass es leicht unübersichtlich und gefährlich werden kann, vor allem, wenn Katzen unüberlegt handeln. Überquert man den Fluss, kommt man zu einer kleinen Insel, auf der der hächste Baum des ganzen Territoriums steht.
Ein klarer und immer sauberer Fluss, der aus dem anderen mündet, führt hinauf zu den Krallenfelsen, zu der Höhle der Glitzernden Steine und dann weiter zum Gebirge, ein beliebtes Ziel um mit erworbenen Jagdkünsten anzugeben. Ein kleiner Teil der Route zum Platz, wo sich die Clan-Katzen mit dem SternenClan die Zunge geben, liegt auf FrostClan-Gebiet, jedoch darf er jederzeit von den GlutClankatzen passiert werden.




Katze links: Martie Swart, "Cat" Some rights reserved. Katze rechts: Sabs, "Kater" Some rights reserved. Textur: Mary Vican, "Wild Summer Blueberries texture" Some rights reserved.
Quelle: www.piqs.de


Mit dem Sonnenaufgang fängt das eigentliche Leben an ... <3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Froststern'chen
2. Admin & Designerin
avatar


BeitragThema: Re: Gebiete   Di Nov 20 2012, 08:04

~ Aktuell~


Sowas Wunderschönes kann ja nur von Wolke kommen :') <3 Danke nochmal <3:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://isle-of-night.forumieren.com
 
Gebiete
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Windspiel ::  :: Charakter Stuff-
Gehe zu: